Unser Büro ist als Veranstalterin von Kulturveranstaltungen, Kurse und Vorträge seit 2007 tätig. Lassen Sie sich inspirieren!

Ob sie nun «Gewaltfreie Kommunikation» einüben, über Gegenwartsfragen nachdenken, einen künstlerischen Kurs belegen oder ein Wochenende im Kloster Odilienberg verbringen: Bildung ist ein wichtiger Faktor und Nahrung für Seele und Geist.
Hier finden Sie eine Übersicht über das abwechslungsreiche Angebot und Links zu den Vorverkaufs- und Reservationsstellen.

 

Jahresprogramm 2020

 

Kurse | Lesungen | Vorträge | Ausstellungen | Konzerte

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kurs 25 | Licht-Seelen-Atem

24. Oktober, 09:3025. Oktober, 12:30

Der Weg der anthroposophischen Meditation

Licht-Seelen-Atem. Der anthroposophische Weg der Achtsamkeit

Der von Rudolf Steiner in seinem grundlegenden Schulungsbuch „Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?“ gezeigte Weg der anthroposophischen Meditation beginnt mit Übungen, die an die Wahrnehmung von Naturvorgängen anschließen. Anders als auf dem östlichen Weg der Achtsamkeit richtet sich die Aufmerksamkeit nicht auf den eigenen Körper, sondern nach aussen auf die Rhythmen in der Natur. Im Seminar soll der anthroposophische Schulungsweg den traditionellen, östlichen Meditationsformen gegenübergestellt und seine Wesensart anhand grundlegender Übungen erläutert und verständlich gemacht werden.

Reine Wahrnehmung auf dem anthroposophischen und dem buddhistischen Meditationsweg

Sowohl auf dem anthroposophischen wie auf dem buddhistischen Meditationsweg spielt die reine Wahrnehmung eine ausschlaggebende Rolle. Beide Wege haben aber deutlich unterschiedliche Ziele, und daher ist die reine Wahrnehmung in der Anthroposophie nach aussen, im Buddhismus aber nach innen gerichtet. Anhand dieser Methodenunterschiede werden die Differenzen von anthroposophischer und buddhistischer Meditation genau herausgearbeitet.

Datum & Zeit:

Samstag, 24. Oktober 2020, 09:30 Uhr – Sonntag, 25. Oktober 2020, 12:30 Uhr

Kurszeiten:

Samstag, 24. Oktober:
09:30 – 11:00 Uhr | 11:30 – 13:00
Mittagspause
14:30 – 16:00 Uhr | 16:30 – 18:00 Uhr
Abend zur freien Verfügung

Sonntag, 25. Oktober:
09:30 – 11:00 Uhr | 11:30 – 12:30 Uhr
12:30 Uhr Gespräch und Abschluss

Kursleiter:

Andreas Neider, Stuttgart

Preis:

CHF 280.00

Anmeldung:

Details

Beginn:
24. Oktober, 09:30
Ende:
25. Oktober, 12:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.erato-kultur.ch

Veranstalter

Erato Kulturbüro
Telefon:
+41 (0)78 661 55 02
E-Mail:
kulturbuero@zapp.ch
Website:
www.erato-kultur.ch

Veranstaltungsort

Tagungszentrum Rüttihubelbad
Rüttihubel 29
Walkringen, 3512 Schweiz
Telefon:
+41 (0) 31 700 81 81
Website:
www.ruettihubelbad.ch