Seit nunmehr 25 Jahren organisieren wir Kulturveranstaltungen, Kurse und Vorträge. Lassen Sie sich inspirieren!

Ob sie nun «Gewaltfreie Kommunikation» einüben, über Gegenwartsfragen nachdenken, oder ein Wochenende im Kloster Odilienberg verbringen: Bildung und Kultur sind wichtige Faktoren und Nahrung für Seele und Geist.
Hier finden Sie eine Übersicht über das abwechslungsreiche Angebot und Links zu den Vorverkaufs- und Reservationsstellen.

Veranstaltungen nach Kategorie sortieren:

Kurse | Lesungen | Vorträge | Ausstellungen | Konzerte

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurs | Auf den Spuren der gemeinsamen Mission des Klosters Odilienberg und dem Orden der Tempelritter

29. Juli, 12:001. August, 18:00

Ferienkurs im Kloster Odilienberg
Dieser Kurs musste- Corona bedingt – leider abgesagt werden

Die Eindrücke und Erfahrungen vor Ort können eine deutliche Sprache sprechen und uns einige tief mit der Entwickelung Europas verbundene Strömungen erkennen lassen. Dieser Studienkurs zu dem seit dem siebenten Jahrhundert bestehenden und von einer alten heidnischen Mysterienstätte zum Christentum gewendeten Kloster Odilienberg ist zwar überwiegend eine Reise in dessen tief im esoterischen Christentum verwurzelten Vergangenheit mit seinen okkulten Strömungen und quer durch Europa wirksamen Impulsen, dennoch ist es aber auch eine Reise in die Gegenwart zu dessen im Lichte aktueller europaweiter Entwicklungen stehenden Wirksamkeiten.

„Von diesem Kloster ging die christliche Substanz über das ganze Abendland“, und diese Quelle ist bis heute nicht versiegt.

Bei dieser okkulten Spurensuche werden sowohl der heidnische Aspekt dieser alten megalithischen Mysterienstätte sowie der einer Einweihungsstätte im nördlichen Elsass als auch esoterische Hinweise rund um das mit dem esoterischen Christentum verbundene Kloster Odilienberg beleuchtet werden. Noch heute sind überall Spuren einer einstmals lebenssprühenden und geistvollen Vergangenheit aufzufinden, die uns das mit diesem Ort seit langer Zeit verbundene Geistesleben sowie dessen Verbindungen zum Orden der Tempelritter zu offenbaren vermögen.

Diese spirituelle Spurensuche wird uns somit im engeren sowie auch im weiteren Umkreis sowohl zu uralten Mysterienzusammenhängen als auch zu deutlichen Hinweisen auf die welthistorisch bedeutende gemeinsame Zukunftsmission einerseits des Klosters Odilienberg und andererseits des Ordens der Tempelritter führen.

Unser mehrere Stationen umfassender Weg wird ausgehend vom Kloster Odilienberg und der benachbarten höchstwahrscheinlich bereits kurz nach dem Untergang der Atlantis geschaffenen megalithischen Mysterienstätte über das Stift Andlau, einer ganz besonderen Einweihungsstätte nahe Saverne, dem Isenheimer Altar bis hin zu dem tief mit dem esoterischen Christentum verwurzelten Kloster Niedermünster führen.

Da unsere Unterkunft im Hotel Mont Saint Odile innerhalb der Klostermauern sein wird, kann sich damit die hervorragende Gelegenheit bieten, vor allem morgens und abends abseits des Tourismus dem dort noch vorhandenen Geistesleben sinnend nachspüren zu können.                                     

* Das Mitbringen einer Sitzunterlage und geeignetem Schuhwerk wird empfohlen

 

Programm:

Datum & Zeit:

 

Kursleiter:

Manfred Gödrich, Käshofen

Preis:

 

Anmeldung:

Details

Beginn:
29. Juli, 12:00
Ende:
1. August, 18:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.erato-kultur.ch

Veranstalter

Erato Kulturbüro
Telefon:
+41 (0)78 661 55 02
E-Mail:
kulturbuero@zapp.ch
Webseite:
www.erato-kultur.ch

Veranstaltungsort

Kloster Odilienberg
Elsass, Frankreich

Damit wir uns möglichst optimal schützen können, gelten folgende Regelungen:
Zertifikatspflicht: Die Teilnahme an Veranstaltungen und Kursen ist ab Montag, 13. September NUR MIT GÜLTIGEM ZERTIFIKAT möglich. 
(Bitte beachten Sie, dass Sie sich auf Wunsch auch ausweisen müssen.) 
Die Maskenpflicht und die Abstandsregel sind gleichzeitig aufgehoben.