Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gäste
Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Veranstaltungen durchgeführt werden, wenn genügend Anmeldungen eingehen. Um Enttäuschungen im Falle einer Absage oder Verschiebung zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen den Vorverkauf zu benutzen.
Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüssen
Erato Kulturbüro, Bart Léon van Doorn

 

Veranstaltungen nach Kategorie sortieren:

Kurse | Lesungen | Vorträge | Ausstellungen | Konzerte

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurs | Sich zur Sterbebegleitung ermutigen und befähigen Modul 7: Zeit der Lebensverarbeitung – Kamaloka

25. August 2021, 09:0016:30

Die Läuterungszeit als Weg der Befreiung und Vorbereitung für den Eintritt ins Geisterland.
Die Vertiefung in die Etappen der Selbsterkenntnis, insbesondere in der Mondensphäre (Kamaloka), kann uns Vertrauen und Sicherheit in den Schritten der Lebensverarbeitung und Schicksalsvorberei- tung für das künftige Leben geben.
Ermutigung statt Schrecken und Grauen. Befeuerung und Erhellung statt Verdammnis.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.sterbekultur.ch; www.sterben.ch; www.gerhardreisch.com

Sich zur Sterbebegleitung ermutigen und befähigen.

Die Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur bietet eine Weiterbildung für Menschen an, die in der Sterbebegleitung tätig sind oder tätig werden wollen. Der Kurs umfasst neun ganztätige Module, die in freier Reihenfolge besucht werden können. Inhaltlich werden Themen behandelt, die an den Sterbeprozess und das Erleben des Sterbenden anknüpfen, wie auch solche, die mehr das Verhalten der Begleitperson und die innere Vor- und Nachbereitung zur Sprache bringen. Die Kursleitenden benützen die Bild- und Spruchwerke aus Gerhard Reischs Totenbuch als bewährte Hilfsmittel zum Einstieg ins Gespräch wie zur Vertiefung der Inhalte.

Datum & Zeit:

Mittwoch, 25. August 2021
09:00 – 16.30 Uhr Kirchgemeindehaus Bederstrasse, 8002 Zürich Enge

 

KursleiterInnen:

Ursa Neuhaus, lic. phil., dipl. Pflegefachfrau, Expertin für Anthroposophische Pflege IFAN
Franz Ackermann, 20 Jahre Leitung eines Alterszentrums

Preis:

CHF 190.00 inkl. Pausenverpflegung.

Anmeldung:

 

Details

Datum:
25. August 2021
Zeit:
09:00 – 16:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.erato-kultur.ch

Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur
Webseite:
www.sterbekultur.ch

Veranstaltungsort

Kirchgemeindehaus Bederstrasse, Zürich Enge
Bederstrasse
Zürich Enge, 8002