Seit nunmehr 25 Jahren organisieren wir Kulturveranstaltungen, Kurse und Vorträge. Lassen Sie sich inspirieren!

Ob sie nun «Gewaltfreie Kommunikation» einüben, über Gegenwartsfragen nachdenken, oder ein Wochenende im Kloster Odilienberg verbringen: Bildung und Kultur sind wichtige Faktoren und Nahrung für Seele und Geist.
Hier finden Sie eine Übersicht über das abwechslungsreiche Angebot und Links zu den Vorverkaufs- und Reservationsstellen.

Veranstaltungen nach Kategorie sortieren:

Kurse | Lesungen | Vorträge | Ausstellungen | Konzerte

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mundartlesung | „Niggels Blueschtfahrt“

21. November, 15:30

„Niggels Blueschtfahrt“ und andere Geschichten von Simon Gfeller
Gelesen von Christian Schmid

Simon Gfeller, der 1868 in der Gemeinde Trachselwald auf dem Bärgheimetli Zueguet auf die Welt kam, wurde Lehrer und einer der grossen Erzähler des Emmentals. Mit dem Roman «Heimisbach», der 1910 erschien, und den Werken, die folgten, erschrieb er sich einen prominenten Platz in der Berner Mundartliteratur der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

«Ei Hustage het Drätti sölle Tanngrotzen uf Burdlef ahe bringe. Si wäri für Chrischtes Hanesse z’Chärneried gsi, u dä het se dert welle cho reiche. Der Der Ämmeschnägg isch sälbisch no nid gfahre, u Drätti het es Fuehrwärch müessen etlehne.» – So beginnt die Geschichte von Niggel.

Datum & Zeit:

Sonntag, 21. November 2021
15:30 Uhr

Preis:

CHF 25.00 (bei Online-Buchungen zzgl. VVG)
Tickets kaufen hier klicken
oder telefonisch: 0900 441 441 (CHF 1.00/Min. FNT)
Tageskasse ab 14:30 Uhr. Die Plätze sind nicht nummeriert.

Details

Datum:
21. November
Zeit:
15:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.erato-kultur.ch

Veranstalter

Erato Kulturbüro
Telefon:
+41 (0)78 661 55 02
E-Mail:
kulturbuero@zapp.ch
Webseite:
www.erato-kultur.ch

Veranstaltungsort

Tagungszentrum Rüttihubelbad
Rüttihubel 29
Walkringen, 3512 Schweiz
Telefon:
+41 (0) 31 700 81 81
Webseite:
www.ruettihubelbad.ch

Damit wir uns möglichst optimal schützen können, gelten folgende Regelungen:
Zertifikatspflicht: Die Teilnahme an Veranstaltungen und Kursen ist ab Montag, 13. September NUR MIT GÜLTIGEM ZERTIFIKAT möglich. 
(Bitte beachten Sie, dass Sie sich auf Wunsch auch ausweisen müssen.) 
Die Maskenpflicht und die Abstandsregel sind gleichzeitig aufgehoben.