Unser Büro ist als Veranstalterin von Kulturveranstaltungen, Kurse und Vorträge seit 2007 tätig. Lassen Sie sich inspirieren!

Ob sie nun «Gewaltfreie Kommunikation» einüben, über Gegenwartsfragen nachdenken, einen künstlerischen Kurs belegen oder ein Wochenende im Kloster Odilienberg verbringen: Bildung ist ein wichtiger Faktor und Nahrung für Seele und Geist.
Hier finden Sie eine Übersicht über das abwechslungsreiche Angebot und Links zu den Vorverkaufs- und Reservationsstellen.

 

Jahresprogramm 2020

 

Kurse | Lesungen | Vorträge | Ausstellungen | Konzerte

 

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juli 2020

Ausstellung | Bilderausstellung von Margarete Day

4. Juli, 17:009. August, 17:00
Galerie Rüttihubelbad, Rüttihubel 29
Walkringen, 3512 Schweiz

Diese Ausstellung ist eine Retrospektive mit Bildern aus dem Nachlass. In den letzten Jahren lebte und arbeitete Margarete Day (10.10.1923 – 25.01.2019) im Rüttihubelbad und bereicherte das künstlerische Element in den Räumen der Stiftung immer wieder mit neuen Werken.

Erfahren Sie mehr »

August 2020

Ausstellung | Bilderausstellung von Elsbeth Maria Tomasi

15. August, 17:001. November, 17:00
Galerie Rüttihubelbad, Rüttihubel 29
Walkringen, 3512 Schweiz

Ab dem Jahre 2000 intensivierte Elsbeth Maria Tomasi den eigenen künstlerischen Weg als Malerin; u.A. durch autodidaktische Studien in Ölmalerei. Seitdem entstanden viele eigene Gemälde, Illustrationen und Wandmalereien, auch auf Auftrag, sowie Ausstellungen.

Erfahren Sie mehr »

Kurs 18 | Der wesenhafte Zusammenhang zwischen Geist und Materie

21. August, 17:0023. August, 12:30
Tagungszentrum Rüttihubelbad, Rüttihubel 29
Walkringen, 3512 Schweiz

Die feinste Form der Materie finden wir im Feuer beziehungsweise in der Wärme und diese verdichtet sich im Entwickelungsgang zu Luftigem, Flüssigem und Festem. Das ist die Geburtsstunde der scheinbaren Polaritäten des Daseins, denn dadurch vollzieht sich die „Trennung zwischen Gott und Welt“ und diese ist die Grundvoraussetzung für das Entstehen der für den kosmischen Werdegang unentbehrlichen menschlichen Freiheit.

Erfahren Sie mehr »

Kurs 05 | Sich zur Sterbebegleitung ermutigen und befähigen Modul 4: Die Lebensüberschau

26. August, 09:3017:00
Tagungszentrum Rüttihubelbad, Rüttihubel 29
Walkringen, 3512 Schweiz

Nach dem Schwellenübergang beginnt das Leben nach dem Tode. Die Teilnehmenden machen sich damit vertraut, dass sich das Leben im Diesseits und im Jenseits als ein Entwicklungsweg vollzieht. Durch Bildbetrachtungen anhand des Werkes von Gerhard Reisch und persönlichen Erfahrungsaustausch nähern wir uns einem lebendigen Verstehen der ersten Stufe im Nachtodlichen.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren