Seit 2007 organisieren wir Kulturveranstaltungen, Kurse und Vorträge. Lassen Sie sich inspirieren!

Ob sie nun «Gewaltfreie Kommunikation» einüben, über Gegenwartsfragen nachdenken, oder ein Wochenende im Kloster Odilienberg verbringen: Bildung ist ein wichtiger Faktor und Nahrung für Seele und Geist.
Hier finden Sie eine Übersicht über das abwechslungsreiche Angebot und Links zu den Vorverkaufs- und Reservationsstellen.

Jahresprogramm 2021

Veranstaltungen nach Kategorie sortieren:

Kurse | Lesungen | Vorträge | Ausstellungen | Konzerte

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Februar 2021

Lesung | Therese Bichsel liest aus ihrem neuen Buch „Anna Seilerin“

14. Februar 2021, 15:30
Tagungszentrum Rüttihubelbad, Rüttihubel 29
Walkringen, 3512 Schweiz

Das Buch Bern im 14. Jahrhundert: Kaum der Kindheit entwachsen, wird Anna von ihrem Vater Peter ab Berg mit dem Kaufmann Heinrich Seiler verheiratet. Im Haus ihres Mannes fühlt sie sich fremd, ebenso in ihrer Rolle als Ehefrau. Jung verwitwet, muss sie sich in der aufstrebenden Stadt Bern allein behaupten. An Heiratsangeboten mangelt es nicht. Die Besuche mit Heinrich im Niederen Spital, dessen Vogt er war, haben ihr jedoch eine andere Welt gezeigt: die der Armen, Kranken und Elenden. Soll…

Erfahren Sie mehr »

März 2021

Lesung | 3 Autoren: Ruedi Bind | Konstanze Brefin Alt | Balz Raz

21. März 2021, 15:30
Galerie Rüttihubelbad, Rüttihubel 29
Walkringen, 3512 Schweiz

Alle drei sind schreibend unterwegs : Balz Raz mit seinen liebevollen, oft schelmischen Geschichten aus dem vollen Leben; Ruedi Bind mit seinen feinziselierten Beobachtungen der Menschen und ihrer Umgebung; Konstanze Brefin Alt mit ihren Grenzbeschreibungen in Texten und Gedichten.

Erfahren Sie mehr »

April 2021

Mundartlesung | D Egge-Marei

11. April 2021, 15:30
Tagungszentrum Rüttihubelbad, Rüttihubel 29
Walkringen, 3512 Schweiz

Julia Balzli (1925–2009) habe ich als Radioredaktor noch selbst kennengelernt und mit ihr eine Radiosendung gemacht über ihr Buch «Ds Pavillon. Erinnerige a Sinneringe», das 1998 im Zytglogge Verlag erschienen ist. «I däiche für ds Läbe gärn a früecher zrugg u bi froh u dankbar, dass i my Chinderzyt eso ha dörfe erläbe », sagt sie.

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Mundartlesung | Chuebode-Hämel

2. Mai 2021, 15:30
Tagungszentrum Rüttihubelbad, Rüttihubel 29
Walkringen, 3512 Schweiz

Geschichten von Hermann Hutmacher, gelesen von Christian Schmid. Der Bauernsohn Hermann Hutmacher (1897–1965) aus Oberthal, aufgewachsen in Gysenstein bei Tägertschi, absolvierte das Lehrerseminar Hofwil, war zuerst Lehrer, dann in einem wechselvollen Leben freier Schriftsteller, Angestellter der Zentralstelle für Kriegswirtschaft, dann wieder Lehrer.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren